Nach 30 Jahren Kontakt mit Patienten, Lehrern und Lehrmeinungen beruht meine Arbeit auf Gelerntem und Erfahrungen, welche täglich neu dazu kommen.

Meine Physiotherapie lebt vom Dialog mit alternativen (nicht esoterischen) Denkmodellen. Meine Feldenkrais-Stunden basieren auf dem heutigen wissenschaftlichen Verständnis von der gesunden Bewegungsentwicklung (wie bei Kindern) und der Anpassung an das individuelle Verhalten und Bewegungsempfinden. Feldenkrais-Methode -> www.feldenkrais.ch

Das Angebot reicht deshalb von Atemschulung, Beckenboden- und Blasentraining, Haltungs- und Rückenschule bis zu funktionellem Krafttraining, die Symptome von Kopfschmerzen, Leistenzerrung, lumbalen Problemen, Schleudertrauma bis Tinnitus und Zervikalsyndrom.

Interessant wird es dann, wenn die Neugier am eigenen Verhalten die Therapie zum Spiel mit Bewegung und letztlich zum Spass macht.

Beruflicher Werdegang / Weiterbildung

1976 Matura Typ C
1977 - 1981 Physiotherapieausbildung am Universitätsspital Zürich
1981 / 1982 Begegnung mit:
  • - Dr. Alois Brügger
    "Die Erkrankungen des Bewegungsapparates und seines Nervensystems"
  • Dr. med. h.c. Susanne Klein-Vogelbach
    „Funktionelle Bewegungslehre“
1984 / 1985 Erste Kontakte mit der Feldenkrais-Methode
1991 - 1994 Feldenkrais Professional Training in Alpbach (A)
Bei Gaby Yaron IFF anerkannt
1995 / 1998 Neurophysiologie bei Henk Brils
Neurophysiologie bei Franz van den Berg
1998 - 2000 Feldenkrais Masterkurs bei Paul Rubin
1998 - 1999 Fortbildungszyklus schweizerische Physiotherapieverband zum Thema "Schleudertrauma"
2003 - 2005 Somatic Experiencing SE bei Peter Levine und Steve Hoskinson "neue Wege der Traumaheilung"
2004 - 2007 Neuroorthopädisches Quadrantenprinzip Bertram®
2006 Funktionelles Krafttraining Bertram
2008 Das dreidimensionale Beckenbodentraining Bertram
2009 Lumbale Instabilität bei Yolanda Mohr

Persönlich

  • Schmerzerfahrungen seit 40 Jahren
  • Velofahrer aus Leidenschaft auf und neben der Strasse
  • Finisher Swiss Ironman Triathlon 1983, 1984 und 1989
  • Alpine Marathon 1988
  • Physiotherapeut der Unihockeymannschaft Alligator Malans 1996-2005

Mein Angebot